PELLO | Fatiostrasse 22 | CH- 4056 Basel | Tel +41 61 321 86 96

Theater- / Gala-Vorstellungen

Angebot






40 Jahre Bühne und Manege
Deutscher Kleinkunstpreis

Nach langjähriger Zusammenarbeit mit Clown Pic hat Pello auf
seinem weiteren Weg als Spassmacher sechs abendfüllende Theaterprogramme als Solist kreiert: «Maskenschau», «Der Polterabend findet erst übermorgen statt», «Clown-Erwachen», «Lachstation». Im Laufe der Zeit gab es Programmteile, die Pello besonders ans Herz gewachsen sind. Er hat sie zu einem in sich geschlossenen Theaterabend vereint.






Maskenschau
Die Faszination der Maske

Der Vorhang teilt sich, ein überdimensionierter Kopf linst heraus, zwängt sich durch den Spalt. Er steht direkt auf den Füssen, der Körper dazwischen fehlt. Und dann gibt dieser Kopffüssler erste Muster dessen, was sich mit einer Maske machen lässt. Wie das anscheinend starre, unbewegliche Material Maske zum Leben erweckt werden kann. «Maskenschau» ist eine umfassende Darstellung der Maske und des Umgangs mit ihr, Lektion und faszinierendes Theater in einem.







Lachstation

"Im Jahr 2070 wird das Lachen ganz ausgestorben sein". Erübrigt sich da nicht bald jede Arbeit als Unterhaltungskünstler? Zielbewusst schreitet Pello zur Tat und gründet seine Lachstation: ein Institut zur Bekämpfung des Lachsterbens. Dabei verlässt sich Pello nicht auf die bewährten Mittel. Er spielt mit allen Formen des kabarettistischen Theaters, betätigt sich gar multimedial, um schliesslich - ganz am Ende - die Einfachheit des Clowns wiederzufinden.


Weiter lesen:

Maskenschau     Evergreens     Gala

Druckversion